„Mach mit! Fußballer helfen! e. V.“ spendet Fußbälle

Die Fußbälle der Realschule plus und FOS Konz sind in die Jahre gekommen und nur noch sehr bedingt nutzbar. Daher freute sich die Sportlehrerin Monika Vieh ganz besonders über die Spende von Michael Hermann, Marita Grundhöfer und Bernd Marx des Vereins „Mach mit, Fußballer helfen e. V.“, die der Schule 15 niegelnagelneue Fußbälle überreichten.

Die Fußbälle werden in den Pausen zumeist von den Ganztagsschülern der Schule intensiv genutzt. Sie stehen aber auch den Sportlehrern für ihren Unterricht zur Verfügung.

Moni Vieh erläuterte dazu, dass gerade die bewegte Pause den Schülern helfe, sich im Anschluss wieder auf ihren Unterricht zu konzentrieren. Es käme zu deutlich weniger Spannungen zwischen den Schülern in der Mittagspause, wenn sie gemeinsam Fußball spielen. Dies sei mit Abstand auch in Corona-Zeiten möglich.

Sie bedankte sich ganz herzlich bei den Vorsitzenden Michael Hermann und Bernd Marx von „Mach mit, Fußballer helfen e. V.“ für ihre schnelle und großzügige Unterstützung, da wegen des rauen Schulhofbelags immer wieder neue Fußbälle zum Kicken benötigt würden.

V.l.n.r.: Bernd Marx, "Mach mit, Fußballer helfen e.V.", Claudia Hütte, Fachoberschulkoordinatorin, und Marita Grundhöfer "Mach mit, Fußballer helfen e.V.