Tag der offenen Tür am 27. November: abgesagt

Liebe Viertklässler,
liebe Eltern und Sorgeberechtigte,

wir sind uns sicher, ihr habt alle zusammen mit uns und dem Sprachfuchs ganz feste die Daumen gedrückt, dass der Tag der offenen Tür am 27.11 an unserer Schule stattfinden kann.

Leider macht uns die steigende Inzidenz der Corona-Ansteckungen in den letzten Tagen einen gewaltigen Strich durch die Rechnung. Da wir Niemanden einem unkalkulierbaren Risiko aussetzen möchten und die Durchmischung so vieler Kinder aus unterschiedlichen Schulen nicht verantworten können, müssen wir den Tag der offenen Tür leider absagen.

Aber aufgeschoben ist nicht aufgehoben und wir hoffen euch und eure Eltern im neuen Jahr, bei einer weniger akuten und gefährlichen Inzidenzlage, zu einem Schnuppertag einladen zu dürfen.

Zusätzlich laden wir euch, liebe Kinder, und eure Eltern dazu ein, sich mit uns am
13. Dezember 2021 um 19 Uhr digital zu treffen, um sich wenigstens aus der Ferne kennenzulernen und Fragen zu beantworten.

Einen entsprechenden Link zu der Veranstaltung über BigBlueButton findet sich zeitnah auf unserer Homepage.

Wir wünschen allen ein gesundes und glitzerndes Jahresende und freuen uns auf ein baldiges Wiedersehen!

Mit freundlichen Grüßen

Stephanie Maximini                                                                          Martin Lautwein
(Orientierungsstufenleiterin)                                                         (Schulleiter)