Wechselunterricht für die 5. und 6. Klassen ab 8. März 2021

Am 8. März 2021 sollen zunächst die Klassenstufen 5 und 6 in den Wechselunterricht starten, der im Wochenrythmus stattfindet.
Die weiteren Klassen- und Jahrgangsstufen folgen dann eine Woche später am 15. März 2021.

  • Für die Klassen 8c und 8d findet durchgängig Präsenzunterricht, also kein Wechselunterricht, statt.
  • Es gilt Präsenzpflicht für alle SchülerInnen.
  • SchülerInnen, die sich in der Homeschooling-Phase befinden, erhalten weiterhin digital über Moodle ihre Wochenarbeitspläne in allen Fächern.
  • Die Notbetreuung (Klassenstufen 5 bis 7) findet weiterhin statt
  • Auch die Notbetreuung für Kinder mit erhöhtem Förderbedarf wird in den nächsten Wochen (jeweils montags und freitags) fortgesetzt.
  • Sport und Religion/Ethik finden im Klassenverband statt.
  • Der Praxistag der Klassen 9c und 9d wird nach Möglichkeit weitergeführt.
  • Es findet vorerst keine Ganztagsschule statt.

Damit der Schulbesuch sicher ermöglicht werden kann, gelten strenge Infektionsschutz- und Hygienevorschriften mit einer erweiterten Maskenpflicht. Die Klassenleitungen werden diese mit ihren Klassen intensiv besprechen.

Bitte lesen Sie hierzu das ausführliche Schreiben der Bildungsministerin Rheinland-Pfalz im Download.