Menu

Auf Einladung der Reitsportgemeinschaft Laurentius besuchten die Schüler der Klasse 5 a der Realschule plus und Fachoberschule Konz zusammen mit ihrer Klassenlehrerin Susan Leonards und Michael Stablo den Hansenbauernhof in Sehlem.

Die Pferde auf der Weide warteten schon auf die Kinder. Außerdem durften die Kühe auf dem Biobauernhof gestreichelt werden und viele Kinder nahmen ein Stück Wabe der hofeigenen Bienen mit nach Hause.

Für die Schüler war es auch ein Erlebnis, die Hühner auf dem Hof kennen zu lernen und zu sehen, wie sie Eier legen. Auch die Traktoren des Hofes wurden gerade von den Jungen gebührend gewürdigt.

Sportlich wurde es dann beim Eierlaufen und Sackhüpfen. Den Höhepunkt des Ausfluges, den die Schüler der Realschule plus und Fachoberschule Konz sicherlich so schnell nicht vergessen werden, bildete das Reiten auf einem „eigenen“ Pferd.

Cathrine Pfleger, die erste Vorsitzende der Reitsportgemeinschaft Laurentius bedankte sich ganz herzlich bei Alfons Hansen für die herzliche Aufnahme auf seinem Bauernhof und den Mitgliedern des Reitsportvereines, die den tollen Tag für die Kinder erst möglich gemacht haben. Gefördert wurde das Projekt aus Inklusionsmitteln des Sportbundes Rheinland.

© Copyright 2018 Realschule Plus Konz