Menu

Unter dem Motto „We did it“ wurden 16 Fachoberschüler der Realschule plus und Fachoberschule Konz feierlich im Kloster Karthaus verabschiedet. Benjamin Blum, der die Schülerrede hielt, erinnerte an die sehr gute Klassengemeinschaft, in der sich alle Fachoberschüler sehr wohl gefühlt haben und auch gerne zurück erinnern werden.

Der stellvertretende Schulleiter der Realschule plus und FOS Konz Bernd Kneer ging in seiner Rede darauf ein, dass die Schüler sicherlich auch Umwege in ihrem Leben machen werden, um dann letztendlich doch meist das gewünschte Ziel zu erreichen. Durch diese Umwege würden sie wachsen und erwachsener werden.

Ilias Hubert führte gekonnt durch den Abend und moderierte auch das Lehrerquiz, in dem die Lehrer ihr Wissen über „unnützes Wissen“, Chemie, Biologie und Kunst beweisen mussten. Im Anschluss gratulierten Bernd Kneer, die Fachoberschulkoordinatorin Claudia Hütte und die Klassenlehrerin der Schüler Leonita Brückner ganz herzlich zur Fachhochschulreife und wünschten allen viel Glück und Erfolg auf ihrem weiteren privaten und beruflichen Lebensweg.

12 A Klassenlehrerin Leonita Brückner

Matijas Andelic, Trier; Benjamin Blum, Saarburg; Basmah Bouni, Konz; Robin Ferring, Temmels, Philipp Grötzner, Konz; Lukas Haas, Schoden, Monique Hohensee, Kell am See; Ilias Hubert, Trier; Eric Iskam, Wasserliesch; Kevin Kugel, Konz; Julian Lauer, Wasserliesch; Edwin Miller, Trier; Daniel Münster, Fell; Luca Scholtes, Detzem; Maurice Schweigerer, Trier; Tobias Theisen, Wasserliesch; Maximilian Wick, Schweich

 

© Copyright 2018 Realschule Plus Konz