Menu

Trier/Konz. Das Balthasar Neumann Technikum in Trier und die Fachoberschule Konz stellen sich am Donnerstag, den 6. Dezember von 16 bis 18 Uhr im Berufsinformationszentrum (BiZ) der Agentur für Arbeit in der Dasbachstraße 9 vor.

Das Balthasar Neumann Technikum verein zwei Schulformen: die Fachschule für Technik und das Technische Gymnasium und führt in drei Jahren zur Allgemeinen Hochschulreife. An der Fachoberschule Konz mit dem Schwerpunkt Technische Informatik erhalten die Schüler nach zwei Jahren die Allgemeine Fachhochschulreife. Die Schüler absolvieren hier in der Jahrgangsstufe 11 an drei Tagen ein betriebliches Praktikum. Für den Besuch beider Schulen ist der Qualifizierte Sekundarabschluss I Voraussetzung. Der Schulleiter des Balthasar Neumann Technikums Dr. Michael Schäfer, der Leiter des Technischen Gymnasiums Herr. Dipl.-Ing. Ludwig und die Fachoberschulkoordinatorin Claudia Hütte werden gemeinsam beide Schulformen vorstellen. Im Anschluss besteht die Möglichkeit, sich bei Fachlehrern zu informieren.

© Copyright 2018 Realschule Plus Konz