September 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
28 29 30 31 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 1

Suchen

Beiträge älteren Datums

Schluss mit Langeweile in den Sommerferien!

Ein neues Kursangebot des Ada-Lovelace-Projekts ist da.

Weiterlesen ...

Universität Trier bietet Ausbildungsplatz als Fachinformatiker

Die Universität Trier bietet zwei Ausbildungsplätze zum Fachinformatiker/innen an. Die Bedingungen und die Ausbildungsplatzbeschreibung entnehmen Sie bitte den "weiteren Informationen".

weitere Informationen...

CAMP für Informatik-Interessierte der Hochschule Trier

Der Fachbereich Informatik der Hochschule Trier veranstaltet 2017 erstmalig ein Camp für Informatikinteressierte.

  • Hast Du Interesse an coolen Informatik-Themen?
  • Möchtest Du nette Leute kennenlernen und einen Einblick ins Studentenleben erhalten?

Dann sei dabei!

Datum: in den Sommerferien, 03.07. bis 06.07.2017
Ort: Hauptcampus Schneidershof, Trier

mehr Informationen....

Viktoria Berg - Klasse 11

Einschulung der 5.Klassen 2016/17

Am 28.08.2016 begrüßte Ingo Sehr, der 2. Konrektor der Realschule plus und Fachoberschule Konz die neuen Fünftklässler in der Saar-Moselhalle  Die neuen Schülerinnen und Schüler haben sich bereits im letzten Schuljahr während eines Nachmittags mit ihren Eltern und den neuen Klassenkameraden kennengelernt.

Artikel ganz lesen...

Martina Otto

Unsere SchülerAssistenten

Seit dem Schuljahr 2016/2017 engagieren sich Schüler und Schülerinnen als Schülerassistenten für die Schulgemeinschaft.

Sie werden von der Deutschen Sportjugend dafür ausgebildet. Dabei lernen sie eigenverantwortliche Bewegungsangebote in den Pausen anzuleiten und Gruppen zu führen. In der Ausbildung lernen sie „Antigewalt-Spiele“, Fair play-Regeln und Elemente der Erlebnispädagogik kennen. Vor allem für die jüngeren Mitschüler haben sie eine Vorbildfunktion. Die Zeugnisbemerkung über das Engagement in der Schule macht sich auch bei der Bewerbung um eine Praktikums- oder Lehrstelle gut, denn hier zeigen die jungen Leute, dass sie bereit sind, Verantwortung zu übernehmen und gerne über den Tellerrand der allgemeinen Lehrpläne hinausschauen.

Artikel ganz lesen...