Berufs-
orientierung

Navigation

Praktika

Betriebspraktikum

1. Praktikum für Schüler der 9. Klasse

Die Schüler der Klassenstufe 9 Sek.1 absolvieren ein Blockpraktikum nach den Herbstferien. Zu den Unterlagen:

Digitales Karriere-Event der Bundesbank am 24. Juni

Die Bundesbank stellt sich als Ausbildungs- und Studienpartner vor.

Die Bundesbank bietet leistungsorientierten Schulabgängerinnen und -abgängern
praxisorientierte Ausbildungen in verschiedenen Berufen. Als Zentralbank für Deutschland bietet die Bundesbank einzigartige Möglichkeiten, rund um die Themen Geld und Geldpolitik auf nationaler wie internationaler Ebene zu arbeiten.
Für Schulabgängerinnen und -abgänger mit (Fach-)Hochschulreife gibt es interessante duale Bachelor-Studiengänge von Betriebswirtschaft über Digital Business Management bis hin zu Angewandter Informatik.

Informieren Sie sich von 9 bis 17 Uhr über die Ausbildungs- und Studienangebote, tauschen Sie sich mit den Studierenden aus und nehmen Sie an Probevorlesungen teil.
Jetzt anmelden!

Haben Sie Fragen?
Schreiben Sie eine Mail an: welcome@bundesbank.de
Weitere Informationen finden Sie auch auf www.bundesbank.de/karriere

 

Berufsberatung

Auch während der Corona-Krise steht die Berufsberatung der Agentur für Arbeit für Schülerinnen und Schüler sowie deren Eltern als Ansprechpartner zur Verfügung. 

Die Berufsberatung erfolgt durch Frau Lasev.

Berufseinstiegsbegleitung

Hier finden Sie alle wichtigen Informationen zur Berufseinstiegsbegleitung:

Schuleigene Wahlpflichtfächer

Unsere SchülerInnen haben die Wahl:

Am Ende der 7. Klassenstufe werden die Wahlpflichtfächer (WPF) für die Klassenstufen 8, 9 und 10 gewählt.
Es gibt es je ein schuleigenes WPF à 2 Stunden/Woche:

Informatik
Bewegung und Gesundheit
Bildende Kunst und Werken

 

Berufliche Chancen in der Region: Fachmesse „Vocatium“ stellt sich vor

Viele Jugendliche stehen aktuell vor der schwierigen Frage der Berufswahl. Soll es nach der Schulzeit in eine duale Ausbildung gehen oder ist vielleicht ein Studium die richtige Wahl?
Die Realschule plus und Fachoberschule Konz unterstützt ihre Schülerinnen und Schüler aktiv bei dieser Entscheidung und arbeitet dazu mit erfahrenen externen Kräften zusammen.
Ob die „Vocatium“ in diesem Jahr am 6. und 7. Juni in Präsenz oder als Online-Veranstaltung durchgeführt werden kann, steht indes coronabedingt noch in den Sternen, wird aber rechtzeitig bekannt gegeben.